Chat-Termine für Jugendliche

In unseren moderierten Gruppenchats habt ihr die Möglichkeit, euch mit anderen Jugendlichen auszutauschen und gemeinsam Themen zu besprechen, die euch bewegen. Ob ihr zu allgemeinen Fragen oder zu spezifischen Herausforderungen plaudern wollt – hier findet ihr ein offenes Ohr und Gleichgesinnte.

Zum Chat der Onlineberatung

Öffnungszeiten Offene Sprechstunde und Live-Chat (ohne Registrierung)

Montag

14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Dienstag

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr 
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Mittwoch

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
19:00 Uhr bis 22:00 Uhr 

Donnerstag

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Aktuelle Chat-Termine

Datum Titel
Gruppenchat: Poetry-Chat
Gruppenchat: bke-Jugendtreff
Gruppenchat: Sprechstunde mit Expertin Dr. Gyn
Gruppenchat: Jungs- und junge Männer-Chat
Gruppenchat: Kommunikation

Unsere professionellen Beraterinnen und Berater leiten die Chats und sorgen dafür, dass die Gespräche respektvoll und nach klaren Regeln verlaufen. Diese Regeln dienen dazu, einen sicheren und unterstützenden Raum für alle zu schaffen, sodass ihr euch ungestört austauschen könnt.

  • Mit deiner Teilnahme akzeptierst du, dass eine Fachkraft den Chat moderiert und diese die Gesprächsleitung und die Verantwortung für den Chatverlauf hat.
  • Jede/r hat das Recht, sein/ ihr Thema einzubringen, sich am Gespräch zu beteiligen oder die Diskussion nur mitzulesen. Wir erwarten von allen Teilnehmenden Respekt vor anderen Meinungen und Einstellungen.
  • Achte auf Deine Anonymität und setze diese nicht leichtfertig außer Kraft, indem du Daten wie z.B. Deinen Wohnort nennst.
  • Im Chat werden manchmal sehr vertrauliche Gespräche geführt. Mit Deiner Teilnahme akzeptierst Du, dass alles, was Du hier über andere User erfährst, in diesem geschützten Raum bleibt. Ebenso ist es nicht erlaubt, screenshots zu erstellen oder Chatverläufe zu speichern.
  • Wenn es Konflikte gibt, sollen diese direkt im Chat angesprochen werden (und nicht z.B. im Forum).
  • Im Gruppenchat möchten wir nicht über (detaillierte) Beschreibungen von Gewalterfahrungen, von selbstverletzendem Verhalten (SVV), von Symptomen einer Essstörung oder Suizidplänen sprechen. Bitte nutze hierfür die Einzelberatung (Einzelchat oder Mailberatung). Selbstverständlich kannst du jederzeit über Hintergründe und Impulse reden, die ein bestimmtes Handeln auslösen und natürlich über Möglichkeiten zur Veränderung oder Vermeidung belastenden Verhaltens.
  • Im Chat sind rechtsextreme, sexistische, menschenfeindliche Äußerungen nicht erlaubt.
  • Wenn du gegen diese Regeln verstößt, kannst du aus dem Chat ausgeschlossen werden, kurzfristig oder für die Dauer des Chats, bei schwerwiegenden Verstößen auch für mehrere oder sogar alle Chats.
  • Im Rahmen der bke-Onlineberatung werden alle Ratsuchenden mit ihren Anliegen gleichermaßen ernst genommen. Wir orientieren uns dabei an den schriftlichen Beiträgen und stellen uns nicht die Frage nach dem Wahrheitsgehalt, solange die Chatiquette eingehalten wird. Aus diesem Grund werden Meldungen an die bke-Onlineberatung, die den Zweck haben, auf sogenannte Fakes aufmerksam zu machen, nicht bearbeitet und nicht beantwortet.